Hier berichte ich, was ich ...

... bei der Entwicklung von Dynamis erlebe - welche Neuigkeiten es gibt - wann die Veröffentlichung geplant ist - und von den Dynamis-Events

Dieser Tage fand eine wunderschöne Dynamis-Geschichte ihre Krönung.

Im Frühjahr hatte mich ein Freund gefragt (damals vielleicht noch ein guter Bekannter, inzwischen aber ein Freund), ob ich 1000 € gebrauchen können. Er habe sie von einer Verwandten in bar geschenkt bekommen und die Scheine jetzt schon seit einigen Wochen und noch keine Gelegenheit gehabt, sie ein zu zahlen. Er würde sie mir gerne borgen.
Ich sagte ja – denn ich war gerade mitten in der Crowdfunding-Kampagne für das Projekt. Er wollte sie mir also am folgenden Tag mitbringen…

Abends betete ich, dankte Gott für solche großzügigen Menschen und spürte dabei, dass ich ihn unbedingt noch fragen müsste, ob er etwas schriftlich festhalten wolle. Und im selben Moment wusste ich auch schon seine Antwort.

Am nächsten Tag kam er also zu mir, gab mir einen einen Briefumschlag, den ich mit herzlichem Dank und natürlich ohne ihn zu öffnen einsteckte.
Dann sagte ich: eine Sache muss ich dich noch fragen – möchtest du dazu etwas schriftlich machen? Und er sagte, was ich aus dem Gebet von sicher wusste: nein, natürlich nicht. Das ist nicht nötig.

Inzwischen, einige Monate nach der Veröffentlichung von Dynamis, ist es mir möglich, ihm sein Geld zurückzuzahlen. Ich rief ihn also an und sagte: ich kann dir die 1000 € zurückgeben, die du mir geborgt hast. Möchtest du es in bar oder überwiesen haben?
Darauf entgegnete er: habe ich dir 1000 € geborgt? Ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Als ich ihm das versicherte meinte er, überweisen wäre ihm lieber.

Ich habe viele wunderbare Erlebnisse bei der Entwicklung von Dynamis gehabt. Aber dieses gehört mit Sicherheit zu den schönsten.

Release allgemein 2

Dynamis, das Spiel um Gott und lebendige Gemeinde ist veröffentlicht und ab sofort auf https://www.dynamis-kooperation.de/dynamis-de/bestellen erhältlich.
Solch eine Veröffentlichung muss natürlich gefeiert werden! Deswegen lade Euch ich herzlich zu drei Release-Party ein.
Ich berichte über die Spieleentwicklung, die Einsetzbarkeit in der Gemeinde und erkläre Euch natürlich Dynamis.
Ausreichend Spiele zum Kennenlernen werden da sein. ;-) und Freitag & Sonntag gibt's auch etwas Fingerfood.
Ich freue mich auf Euer Erscheinen, Euer Johannes Fähndrich!

Vater und Söhne schleppen gemeinsam eine 3/4 Tonne Spiele in die Wohnung? Warum machen die das??
Hier der Versuch einer Erklärung - mit herzlichen Grüßen an den zitierten Stefan Hänsch, ICF Berlin und an
alle Eltern, besonders Väter, die mit ihren Kindern krasse Sachen erleben!

Eben sind die frisch produzierten Dynamisspiele eingetroffen und verstaut, 378 Stück.
Ich öffne den ersten Karton, die erste Spielbox und erläutere die Spielkomponenten, besonders die 8 verschiedenen Spielbretter
- und was die Grafiken über verschiedene Gemeindeverständnisse aussagen.

Yeah! Und wir machen ein Vater-und-Söhne-Event daraus - frei nach Psalm 127,4+5!

Mit Spaß und Muskelkraft wandern 378 Kartons in mein Arbeitszimmer, werden da verstaut, gefilmt - was für ein großartiges Erlebnis!

2x haben wir gezockt, einmal bis tief in die Nacht und gewonnen hat tatsächlich die K5-Gemeinde .
Bei der anderen Runde passierten zwei Dinge, die ich in 150 Testspielen noch nicht erlebt habe:
1.) alle vier Gemeinden zogen in der ersten Runde eine Karte, die ihnen 2xW10 neue Besucher bescherte (also im Durchschnitt 11 neue nette Spielchips) und machten sie natürlich auch zur Tradition in ihrer Gemeinde. Es kam, was kommen musste - schnell war die erste Gemeinde voll, dann kam es in allen zum Overflow! Also waren nun alle auf das Gründen von Kleingruppen aus und versuchten, Besucher als Mitarbeiter zu gewinnen. Das Spiel machte die Gemeinde, die die Karte "Zweigemeinde gründen" einesetzte.
Das 2.) Erlebnis rührt mich heute noch an. In der Auswertungsrunde fragte ich: "Kamen im Spiel Sachen vor, die jemand schon mal real in der Gemeinde erlebt hat?" und jemand sagte: "Oh - ja, ich..." - und es wurde schnell seelsorgerlich. Auch dazu kann Dynamis dienen. Im Spiel können wir Sachen erleben, die im Alltag von vielen "ernsthaften Dingen" überdeckt sind.
Bin dankbar für dieses Wochenende.

 - und Dynamis ist mit am Start!
aIMG 0746Die Pastoren Holger Mix, Stefan Josi, Tillmann Krüger, Jonathan Wecke und Axel Kuhlmann erleben einen ent-spannden Abend mit Chips, Sekt und Gemeindeentwicklung.
Einer wollte eigentlich "nur ein paar Minuten reinschauen...".

Schön, dass Dynamis jetzt in Produktion ist und darum Zeit für Spielrunden ist! IMG 0762