Ein Projekt wie Dynamis wird nur Wirklichkeit, wenn viele Leute es unterstützen. Deshalb gebührt mein Dank:

Zuerst Gott, dem Schöpfer, Jesus und dem heiligen Geist – der kreativsten Person des Universums - für Seine Inspiration, Kraft und Führung.

Meinen Eltern, die mich mit den (damals ;-) ) besten Gesellschaftsspielen versorgt haben. Und für viele andere Unterstützung.

Meiner Frau Kerstin und meinen Kindern, die während der Entwicklungszeit eine große extra Portion Verständnis aufgebracht haben.

Thomas Weißenfels, www.c-promo.de,  für super Begleitung und Umsetzung im grafischen Bereich.

Christian Kuntze vom AK Internet für die viele Unterstützung bei der Homepage für viele gute Gespräche!

Meiner Gemeinde, der Christus Gemeinde Wolfenbüttel (CGW) für die besonderen Freiräume in der heißen Projektphase 2019.

Der geistlichen Gemeindeerneuerung im BEFG für besondere Inspiration auf der Mitarbeitertagung im Januar 2018, außerdem Dirk Hochsprung und Robert Aust für ein besonderes prophetisches Erlebnis dort.

Christian A. Schwarz und Brigitte Berief-Schwarz von NCD international für den theologischen Background der natürlichen GemeindeEntwicklung (NGE) und ein fröhliches Testspiel bei Ihnen in Emmelsbüll.

Den Sponsoren des Projektes: die Geistliche Gemeindeerneuerung (GGE) im BEFG, Jürgen Tischler (Referent im Landesverband NOSA), Stefan Vatter (AHELP), die Ysop-Baptisten-Kirche Halberstadt und die Scala – Gemeinde Magdeburg

Unserem Gemeindebund BEFG, dass ich so etwas Verrücktes wie den ersten Prototypen von Dynamis (damals noch unter dem Namen „Gemein.de“) vor vielen Jahren sogar als Vikariatsarbeit einreichen konnte.