Auf Facebook teilen:

2x haben wir gezockt, einmal bis tief in die Nacht und gewonnen hat tatsächlich die K5-Gemeinde .
Bei der anderen Runde passierten zwei Dinge, die ich in 150 Testspielen noch nicht erlebt habe:
1.) alle vier Gemeinden zogen in der ersten Runde eine Karte, die ihnen 2xW10 neue Besucher bescherte (also im Durchschnitt 11 neue nette Spielchips) und machten sie natürlich auch zur Tradition in ihrer Gemeinde. Es kam, was kommen musste - schnell war die erste Gemeinde voll, dann kam es in allen zum Overflow! Also waren nun alle auf das Gründen von Kleingruppen aus und versuchten, Besucher als Mitarbeiter zu gewinnen. Das Spiel machte die Gemeinde, die die Karte "Zweigemeinde gründen" einesetzte.
Das 2.) Erlebnis rührt mich heute noch an. In der Auswertungsrunde fragte ich: "Kamen im Spiel Sachen vor, die jemand schon mal real in der Gemeinde erlebt hat?" und jemand sagte: "Oh - ja, ich..." - und es wurde schnell seelsorgerlich. Auch dazu kann Dynamis dienen. Im Spiel können wir Sachen erleben, die im Alltag von vielen "ernsthaften Dingen" überdeckt sind.
Bin dankbar für dieses Wochenende.

Dynamis-Blog

Here I report ...

... was ich

  • bei der Entwicklung von Dynamis erlebe,
  • welche Neuigkeiten es gibt,
  • wann die Veröffentlichung geplant ist,
  • usw.